Grußworte von Politikern und Ehrenmitgliedern

Ergebnisse der Evaluierung "20 Jahre SteiGLS"

AusbildnerInnen von 1996-2016

Vorstandsmitglieder seit 1996

Unsere "20-Jahr-Mitglieder"

Fotos vom Fest
 

20 Jahre SteiGLS

 

Vor 20 Jahren hat der Pionier der Lebens- und Sozialberatung in der Steiermark, Dr. Günther Bitzer-Gavornik, mit Dr. Heinz-Paul Binder MSc die SteiGLS – Steirische Gesellschaft für Lebens- und Sozialberatung/Psychosoziale Beratung – gegründet. Diese hatte auch gleich eine gute Anzahl von Mitgliedern. Von den zur Zeit 540 SteiGLS-Mitgliedern sind 46 KollegInnen noch aus dem Gründungsjahr mit dabei!

Die SteiGLS-Akademie führte in den 20 Jahren 40 Lehrgänge für Lebens- und Sozialberatung durch und hat damit rund 550 Diplom-LebensberaterInnen ausgebildet ! Zusätzlich machten rund 350 Personen aus angrenzenden Berufsgruppen die Aufschulungen für die LSB-Gewerbeberechtigung.

Qualitätssicherung war an der Akademie immer wichtig. Vor 10 Jahren wurde im Rahmen einer Dissertation von Dr.in Helena Friedl die Akademie einer umfassenden Evaluierung unterzogen. Vor 5 Jahren und jetzt wurden daran angelehnte Evaluierungen vorgenommen. Wichtige Ergebnisse sind dabei ziemlich gleich geblieben, z.B.:

  • Rund ¾ der Evaluierten haben das Gewerbe für LSB aktiv gemeldet, rund 40 % beziehen zu über 50% ihres Einkommens aus dieser selbstständigen Tätigkeit.
  • Über 90 % würden die SteiGLS-Akademie sicher weiter empfehlen!

Neben der Akademie ist die SteiGLS eine gut funktionierende Servicestelle für ihre Mitglieder geblieben, was auch erfreulich durch die aktuelle Evaluierung bestätigt wurde.
Dr. Günther Bitzer-Gavornik bedankte sich daher ganz besonders bei Barbara Baumann, die die SteiGLS als Büroleiterin in hervorragender Weise mitgetragen hat.

In seiner Festrede bedankte sich Dr. Günther Bitzer-Gavornik auch besonders bei seinem Kollegen und Freund Dr. Heinz-Paul Binder MSc. Seit der gemeinsamen Gründung vor 20 Jahren ist Dr. Binder nach wie vor Ausbildner an der Akademie und stellvertretender Vorsitzender der SteiGLS.

Dr. Bitzer-Gavornik betonte, dass viele Menschen die SteiGLS zu einem Erfolgsprojekt haben werden lassen. Er bedankte sich für die zahlreichen Begegnungen und guten Beziehungen, die entstanden sind und würdigte die Vorstandsmitglieder und AusbildnerInnen aus den 20 Jahren namentlich.

Wertschätzende Grußworte von Univ.Prof. Dr. Andreas Schnider, stellvertretender Fachgruppenobmann der LSB in der Wirtschaftskammer Stmk. und von Dr.in Maria Moik, Ehrenmitglied der SteiGLS und ehemalige Geschäftsführerin in der WK Steiermark sowie von SteiGLS-Mitbegründer Dr. Heinz-Paul Binder ergänzten die Festrede von Dr. Bitzer-Gavornik.

Der Festvortrag von Univ.Doz.in DDr.in Barbara Friehs zum Thema "Patchworkfamilien" rundete den Festakt ab. Dozentin Friehs ist auch die wissenschaftliche Leiterin des Masterupgrades für Psychosoziale Beratung an der Uni for Life in Graz, das in Kooperation mit der SteiGLS-Akademie erstmalig und erfolgreich durchgeführt wird. Für ihren Einsatz und ihre Tätigkeit überreichte ihr Dr. Bitzer-Gavornik eine Ehrenurkunde der SteiGLS. 

Die derzeitige Bundesvorsitzende der LSB in der WK Österreich Irene Mitterbacher konnte bei dem Jubiläum leider nicht dabei sein. Zum Abschluss ihre Grußworte:

Qualität braucht Beständigkeit

Für eine Berufsgruppe, die sich im Wettbewerb behaupten muss, ist neben den persönlichen Alleinstellungsmerkmalen die Qualität der Ausbildung ein wichtiger Erfolgsfaktor. Nur so kann sich die Lebensberatung in Österreich von anderen Gruppen abheben und eine kompetente Anlaufstelle für Menschen sein, die auf ihrem Lebensweg Hilfe suchen.

Mit der Steirischen Gesellschaft für Lebens- und Sozialberatung ist seit nunmehr 20 Jahren eine Akademie in der Ausbildung tätig, die wesentlich zu dem guten Ruf unserer Berufsgruppe in Österreich beigetragen hat. Mit der konsequenten Ausrichtung auf Qualität konnten viele Lebensberaterinnen und Lebensberater ausgebildet werden, die jetzt auf eine erfolgreiche Karriere zurückblicken können. Und ich weiß, wovon ich spreche – ich bin eine von den AbsolventInnen.

Als Bundesausschussvorsitzende kann ich im Namen der WK-Österreich nur „Danke“ sagen und weiß, dass ich auch weiterhin in der STEIGLS kompetente Mitstreiter habe, wenn es um unsere Berufsgruppe geht.


Video

Professor Petzold

Vortrag von Professor Petzold beim Sommerfest: „Was kennzeichnet gute Beratung?“

Video

Film über Lebensberatung

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums wurde von Steiermark 1 ein Beitrag über Lebens- und Sozialberatung gedreht.

Seminare und Weiterbildungen