Diplomlehrgang - Modul 6

Rechtliche Fragen


im Zusammenhang mit der Lebens- und Sozialberatung, insbesondere Berufsrecht und Familienrecht

 

Ziele

 

  • Rechte und Pflichten bei der Berufsausübung kennen lernen

 

Inhalt

 

  • Berufsrechtliche Themen
  • Rechtsfragen im Zusammenhang mit der Lebens- und Sozialberatung (Allgemeine Rechtsfragen, Eherecht, Familienrecht u.ä.)

 

Leitung

 

  • Mag.a Dr.in Maria Moik, MA BA
  • Dr.in Christa Kohl-Rupp

 

Dauer

 

  • 24 Unterrichtseinheiten
  • zwei Seminare im 5./6. Semester
  • Seminar 1: Freitag ab 17.00 Uhr und Samstag tagsüber
  • Seminar 2: Samstag von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr

 

Fehlzeiten

 

  • Maximal 10 % des jeweiligen Seminars, versäumte Seminare können im nächsten Lehrgang nachgeholt werden


Entsprechende Vorkenntnisse aus anderen Ausbildungen/Studien sind in Absprache mit Dr. Bitzer-Gavornik anrechenbar.

Diese Seminare können auch im 7. / 8. Semester absolviert werden.



Zurück zu den Lehrgangsinhalten


Video

Professor Petzold

Vortrag von Professor Petzold beim Sommerfest: „Was kennzeichnet gute Beratung?“

Video

Film über Lebensberatung

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums wurde von Steiermark 1 ein Beitrag über Lebens- und Sozialberatung gedreht.

Seminare und Weiterbildungen


  • Schreibwerkstätten und Ausbildung

    Seminarleitung: Mag.a Monika Tieber-Dorneger

    Balance-Akademie Graz

    Seminarleitung: Ruth Berghofer MSc