Termin: 1./2. Februar 2020 in Graz
Leitung: Birgit und Jörg Deutschmann

Der Provokative Ansatz hat seine Wurzeln in der Provokativen Therapie von Frank Farelly und hat NICHTS mit dem oftmals falsch verstandenen beleidigen, verletzen oder gar herabwürdigen zu tun.
Die provokative Vorgehensweise erleichtert und erheitert jede Art von Gespräch und lässt sich deshalb in den Bereichen Coaching, Beratung, Mediation, Supervision, Therapie und Training gewinnbringend einsetzen.

Ausschreibung mit Eckdaten und Detailinfos